LRS Deutschland® – Der Intensivkurs für Erwachsene.

Es ist nie zu spät: Lesen und Rechtschreiben neu lernen!

Das LRS-Erfolgskonzept für Erwachsene und Azubis vermittelt die Strategien, um selbstbewusst seine Lese-Rechtsschreib-Schwäche oder Legasthenie dauerhaft zu überwinden.
Schluss mit Selbstzweifel, Unsicherheit, erfolgloses Bemühungen und Selbstaufgabe.

Einzigartig & ganzheitlich

Lese-Rechtschreib-Schwäche überwinden – ohne Scham und Angst!

Karrierechancen ergreifen

Effizientes Arbeiten mit Leichtigkeit, schriftliche Kommunikation optimieren!

Selbstbewusst & Zufrieden

Vorbild werden, dass lebenslanges Lernen zum Erfolg führt!

Ausgebildet von:

Der riesige Leidensdruck

LRS oder Legasthenie ist eine Herausforderung: alltäglicher, beruflicher & emotionaler Art

„Ich fühlte mich oft minderwertig und dumm, wenn ich wichtige E-Mails mehrmals lesen musste, um sie zu verstehen, während meine Kollegen sie scheinbar mühelos erfassten.“

Es ist an der Zeit, zu Handeln und neue Wege zu Beschreiten – Alte haben keine Entlastung oder Verbesserung gebracht:

  • Die ständige Angst und Scham Fehler zu machen, nagt am Selbstbewusstsein
  • Enorme Belastung und Stress bei schriftlicher Kommunikation
  • Keine Übernahme von Verantwortung, wenn dies viel Schreibarbeit erfordert.
  • Lesen und Schreiben bindet viel Zeit, die an anderer Stelle fehlt. Vermeidungsstrategien bestimmen den Alltag.
  • Begrenzte Karrierechancen wegen Vermeidung von Fortbildungen mit schriftlichen Prüfungen und Bewerbungen
  • Scham vor Kindern, nicht bei Hausaufgaben helfen zu können

Ab sofort ist Hilfe in Sicht!

Der LRS Deutschland® Intensivkurs trainiert auf einzigartige Weise die Lese-Rechtschreib-Strategie um endlich lesen und richtig schreiben zu lernen

„Irgendwie habe ich in der Schule die Inhalte nie verstanden. Es fiel mir immer schwer, die
Worte richtig aufs Blatt zu bringen. Dabei ist es total leicht.
Ich freue mich, die Sprache endlich richtig zu beherrschen.“


Pauline, 27 Jahre alt

Zum Glück bin ich jetzt viel sicherer im Umgang mit der Rechtschreibung.
Dank der Methode fällt mir die Umsetzung jetzt so viel leichter.
Das hat mein Selbstbewusstsein nochmal verstärkt.“

Valentin, 19 Jahre alt

„Am Arbeitsplatz kann ich endlich sicher auftreten und die Aufgaben mit Leichtigkeit
erledigen – das habe ich mir schon so lange gewünscht.”


Joseph, 43 Jahre alt

Selbstbewusstsein und Leichtigkeit wiederfinden

Investiere in Deine Zukunft: vom unsicheren Schreiber zum Rechtschreibprofi!

… denn neue erfolgreiche Strategien fördern Dein Selbstbewusstsein und öffnen neue Türen in Deiner persönlichen und beruflichen Entwicklung.

  • Individuelle Techniken können sofort in Beruf und Privatleben angewendet werden.
  • Verbesserte Lesefähigkeit und Textverständnis erleichtern den Zugang zu Informationen.
  • Erhöhte Rechtschreibsicherheit führt zu klarerer und professionellerer schriftlicher Ausdrucksweise.
  • Verborgene Fähigkeiten entdecken: Stärken erkennen und Schwächen gezielt angehen.
  • Neue Erfolgserlebnisse stärken das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen.
  • Erweiterte Kompetenzen motivieren zu mehr Weiterbildung und neuen Karrierechancen.

über mich

Ich bin Christine Grimm – LRS-Experting, Autorin, Lern- und Gehirntrainerin und seit über 30 Jahren in der Erwachsenenbildung.

Die Arbeit mit Menschen allen Alters begeistert mich schon immer und so unterrichtete ich Kinder wie Erwachsene bereits in jungen Jahren in unterschiedlichen Bereichen.

Erwachsene haben oft selbst nicht erfahren dürfen, wie effektiv und erfüllend Lernen sein kann, vor allem auch bei negativen Schul-/Lernerlebnissen. Mir ist es ein besonderes Anliegen, den Erwachsenen – u.a. als Vorbilder für unsere Kinder – die Freude am lebenslangen Lernen, ebenso wie einfache und sofort anwendbare Strategien zu vermitteln.

Als Fachexpertin und Mentorin für Lese-Rechtschreib-Probleme kombiniere ich den einzigartigen und innovativen Ansatz von LRS Deutschland mit ganzheitlichen Methoden aus der Reflexintegration, dem Hörtraining, Life Kinetik, Lerncoaching und Gehirntraining.

Die Erfolge meiner Klienten in den LRS-Intensivkursen zeigen, dass es möglich ist: Es ist nie zu spät Neues zu lernen.

Ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen.

Das Angebot

Lege mit dem LRS Deutschland® Intensivkurs den Grundstein zu einem glücklichen, selbstbewussten und erfolgreichen Leben.

Kursort:

D-82064 Straßlach bei Grünwald, südlich von München

oder nach Vereinbarung

Zeiten:

5 Einheiten zu je 3 Stunden

Termine:

  • Fr 8. – So 10. November 2024 > noch freie Plätze
  • weitere Termine in Planung

Dein Wunschtermin ist ausgebucht oder nicht im Angebot, dann melde Dich gerne bei mir,
wir finden eine Lösung. 

Ablauf:

  • Einzelunterricht oder in Kleingruppen mit maximal 5 Personen
  • Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Teilnehmenden mit Leichtigkeit den Inhalten folgen und diesen erfolgreich umsetzen können.
  • Ist die Strategie gelernt und verstanden, bekommst Du im Anschluss geeignete Übungen zum selbständigen Festigen zur Verfügung gestellt.
  • Ich bleibe vor, während und nach dem Kurs im Kontakt, sodass Du mit Fragen nicht alleine bist.

Häufig gestellte Fragen:

Nach Abschluss des Kurses erhältst Du von mir einen Trainingsplan. Dieser Plan ist darauf ausgerichtet, die erlernten Fähigkeiten in Erinnerung zu behalten und zu festigen.

Ebenso bekommst Du alle Hilfsmittel wie zum Beispiel den LRS-Schieber mit nach Hause. So kannst Du Dir die Methode in Erinnerung behalten.

Die Anmeldung für meine LRS-Intensivkurse ist unkompliziert.
Schreibe mir eine Mail oder kontaktiere mich telefonisch. Ich lasse Dir das Anmeldeformular zukommen. Ist dieses wieder bei mir eingegangen, ist der Platz für Dich reserviert. Ich stehe Dir gerne zur Verfügung, um den Anmeldeprozess so einfach wie möglich zu gestalten.

Die Methode ist von Sigrid Walter entwickelt worden, sie selbst war Legasthenikerin, dazu kam dann auch noch, dass auch ihre Tochter Legasthenikerin war und sie auch noch sieben Jahre eine Privatschule geleitet hat.
Sie konnte also als Betroffene die Problematik, als Mutter und auch als Schulleiterin. Daraufhin hat sie sich aus vielen einzelnen Baustein, die ihr in ihrem Leben begegnet waren, eine Methode entwickelt, die Erwachsenen und Kindern hilft nach ihrem Bedürfnis, Lesen und Schreiben zu lernen. 

Wir arbeiteten visuell und ganz klar strukturiert.

Wir gehen mit den Klienten zurück ins Gefühl für die Sprache und zeigen auf visuelle Art und Weise, wie sie aus dem Gefühl zu Sprache das Wort sichtbar machen können.

Dazu hat Frau Walter auch spezielle Hilfsmittel entwickelt.
Diese Hilfsmittel stehen Dir auch nach dem Kurs noch zur Verfügung.

Ziel ist es, den Freude und erfolgreiches Schreiben zu vermitteln, ebenso zügiges Lesen und fehlerfreies Arbeiten.

Die Methode ist von Sigrid Walter entwickelt worden, sie selbst war Legasthenikerin, dazu kam dann auch noch, dass auch ihre Tochter Legasthenikerin war und sie auch noch sieben Jahre eine Privatschule geleitet hat.
Sie konnte also als Betroffene die Problematik, als Mutter und auch als Schulleiterin. Daraufhin hat sie sich aus vielen einzelnen Baustein, die ihr in ihrem Leben begegnet waren, eine Methode entwickelt, die den Kindern hilft nach ihrem Bedürfnis, Lesen und Schreiben zu lernen. 

Wir arbeiteten visuell und ganz klar strukturiert.

Wir gehen mit den Kindern zurück ins Gefühl für die Sprache und zeigen Ihnen auf visuelle Art und Weise, wie sie aus dem Gefühl zu Sprache das Wort sichtbar machen können.

Dazu hat Frau Walter auch einen LRS Schieber und den LRS Bestimmer entwickelt.
Diese Hilfsmittel stehen den Kindern auch nach dem Kurs noch zur Verfügung.

Die Methode ist so gut und einfach aufgebaut, dass diese leicht in 5 Einheiten jeweils 2:15 bis 3:00 Std. gelernt und geübt werden kann. Ich arbeite im Einzeltraining bzw. in Kleingruppen mit maximal 5 Personen, so kann ich auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Einzelnen eingehen.

Durch die intensive Betreuung und die Wiederholungen in kurzen Zeitabständen bleibt das Gelernte sofort im Gedächtnis. Wir können sogar täglich an das Erlernte der Vortage anknüpfen.

Und ich arbeite in der Regel zusammenhängend an 5 Tagen zu je 2:15 – 3 Std. bzw. an 3 Tagen mit einmal 2:15 – 3 Std. und 4:30 bis 6 Std. (abhängig vom Kurs)

Nach dem Intensivkurs folgt die Übungsphase zu Hause mit dem Trainingsplan. In den kommenden 4 Wochen übst Du idealerweise ungefähr jeden 2. Tag 5 bis 10 Minuten.

Während des gesamten Trainings und auch darüber hinaus stehe ich Dir mit Rat und Tat zur Seite. Bei Bedarf bin ich mit Dir im engen Austausch, damit ich nach Deinen individuellen Bedürfnissen unterstützen kann. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Investiere jetzt in Deine erfolgreiche Zukunft.
Es ist einfacher, als Du denkst.

Jetzt gerne melden:
Kontaktformular:
Datenschutzerzklärung*