LRS Deutschland® – Der Intensivkurs.

Lesen & Schreiben lernen –
Selbstvertrauen inklusive!

Das spielerische 7-Tage-Erfolgskonzept für Schülerinnen und Schüler vermittelt Deinem Kind die Strategie, um seine Lese-Rechtsschreib-Schwäche oder Legasthenie dauerhaft zu überwinden.
Erfolgserprobter Ansatz

Die einzigartige Methode hat bereits unzähligen Kindern nachhaltig.

Intensive Begleitung

im Einzelunterricht oder in Kleingruppen mit maximal 3 Personen.

Außerhalb der Schulzeit

Der Intensivkurs findet 7 Tage lang in der Regel in den Ferien vormittags statt.

Offizieller Partner von:

Jetzt aktiv werden

Es ist nicht relevant, ob Dein Kind auf LRS oder Legasthenie getestet ist oder nicht …

… wenn diese Herausforderungen alltäglich werden, ist es an der Zeit zu handeln:

Dein Kind …

  • hat Probleme beim Lesen und Schreiben, was sich immer weiter durch andere Fächer zieht …
  • hat morgens schon Bauchweh, weil es wieder in die Schule muss …
  • verliert immer mehr an Selbstvertrauen, weil es entmutigt und frustriert ist …

Ihr als Eltern …

  • habt schon viel probiert: Üben, Nachhilfe, Druck, Loslassen – nichts hat geholfen …
  • fühlt Euch alleine und überfordert mit der Situation und wisst nicht, was Ihr noch tun sollt …
  • vermisst die Fröhlichkeit Eures Kindes und macht Euch große Sorgen um die Zukunft …

Ab sofort ist Hilfe in Sicht!

Der LRS Deutschland® Intensivkurs trainiert auf einzigartige Weise die Lese-Rechtschreib-Strategie, damit Dein Kind trotz LRS lesen und
schreiben lernt.

„Früher habe ich immer so Angst vor Diktaten gehabt. Jetzt habe ich eine Methode gelernt, die mir wirklich hilft, die Wörter richtig zu schreiben.

Jonas, 12 Jahre alt

„Ich kann es kaum glauben! Ich kann jetzt Bücher lesen, ohne ständig über Wörter zu stolpern und fühle mich auch in Diktaten sicher. Der Kurs hat mir so sehr geholfen!“

Emily, 9 Jahre alt

Meine Mama hat geweint, als ich ihr vorgelesen habe, weil sie so stolz auf mich ist. Ich liebe es, Geschichten vorzulesen!“

Emma, 8 Jahre alt

Harmonie und Leichtigkeit wiederfinden

Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass das Lachen & der Spaß in Eure Familie zurückkehrt .

… denn nichts stärkt Dein Kind mehr, als eine stabile Basis und die sichere Verbindung zwischen Eltern, Geschwistern und Kind.

Dein Kind …

  • schreibt bessere Noten und geht wieder motiviert in die Schule.
  • bekommt durch die neuen Erfolgserlebnisse wieder Selbstvertrauen und Mut.
  • hat endlich wieder Spaß, weil in der Freizeit wieder Freunde & Hobbies die Prio haben.

Ihr als Eltern …

  • habt endlich ein offenes Ohr, sowie Rat und Unterstützung an Eurer Seite.
  • wisst, wie Ihr Euer Kind mit Mini-Trainings für daheim effektiv begleiten könnt.
  • freut Euch über die Erfolg Eures Kindes und wisst, dass es selbstbewusst seinen weiteren Weg geht.

über mich

Ich bin Christine Grimm – LRS-Expertin, Autorin,
Trainerin und Mama von 2 Jungs.

Mit großer Begeisterung widme ich mich seit über zehn Jahren dem Thema „Lernen“ und den damit verbundenen Herausforderungen.

Als Mutter von zwei Söhnen verstehe ich das Lernen auch aus der elterlichen Perspektive und kenne den damit verbundenen großen Leidensdruck, der oftmals in Familien entstehen kann.

Ich war von Beginn an vom Konzept von LRS Deutschland® überzeugt, weil ich an an die Einzigartigkeit und Talente unserer Kinder glaube. Sie sind unsere Zukunft und deshalb sollten wir ihnen die besten Startbedingungen ins Leben geben und ihre Potentiale fördern, wo wir nur können.

Die Erfolge „meiner Kinder” in den LRS-Intensivkursen zeigen, dass es möglich ist:
Es ist nie zu spät für eine glückliche Schulzeit.

Ich freue mich darauf, Euch kennen zu lernen.

Was begeisterte Eltern und Kinder berichten:

Liebe Christine, wir möchten uns bei dir bedanken für den tollen LRS Kurs 🙏🏼. Aufgrund einer Testung und einer ernüchternden Diagnose haben wir uns super kurzfristig dazu entschieden, von über 400km anzureisen. Eine Hau-Ruck-Aktion, die es absolut wert war. Nicht nur, dass du uns wie deine Gäste behandelt hast und sich unsere Tochter bereits nach 10 Minuten bei dir total wohl gefühlt hat. Mit deiner ruhigen, liebevollen, einfühlsamen und kompetenten Art hast du die 7 Tage, die durchaus anstrengend waren, so gemeistert, dass unsere Tochter jeden Tag wieder gern gekommen ist und sich sogar darauf gefreut hat. Der Kurs ist also absolut empfehlenswert 👍🏼! Die Frage der Fragen ist aber ja, wie geht’s danach weiter und hat es was gebracht? Und dazu möchte ich dir folgendes sagen: Unsere Tochter hatte in jedem Diktat immer zwischen 10 und 20 Fehler. Jetzt, nicht mal eine Woche danach, hat sie ihr Wochenziel bereits am 2. Tag erreicht, nämlich nur mehr 5 Fehler – und sie will Null haben 💪🏼. Danke, dass du es möglich gemacht hast und den Glauben an sie selbst wieder entfacht hast 💓. 
WhatsApp von Mama Anja aus Wien

Sprachnachricht von Mama Eva
Ellen und Alina, 5. und 6. Klasse
Danai, Johanna und Beni
Louis, 2. Klasse

Das Angebot

Lege mit dem LRS Deutschland® Intensivkurs den Grundstein zur glücklichen Schulzeit Deines Kindes.

Kursort:

D-82064 Straßlach bei Grünwald, südlich von München

Tipp: München und Umgebung ist ein tolles Urlaubsziel für die ganze Familie. Wenn Ihr den Intensivkurs mit Urlaub verbinden wollt, unterstütze ich Euch gerne bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft.

Zeiten:

9:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr
Pausen werden auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt.
Gesunde Snacks und Getränke sind inklusive.

Termine:

  • Sa 25.Mai – Fr 31. Mai 2024 > ausgebucht
  • Sa 27. Juli – Fr 2. August 2024 > noch 3 freie Plätze
  • So 18. – Sa 24. August 2024 > noch 3 freie Plätze
  • So 1. – Sa 7. September 2024 > noch 1 Platz frei

Dein Wunschtermin ist ausgebucht oder nicht im Angebot, dann melde Dich gerne bei mir,
wir finden eine Lösung. 

Ablauf:

  • Einzelunterricht oder in Kleingruppen mit maximal drei Kindern
  • Der Kurs ist so aufgebaut, dass die Kinder mit Leichtigkeit den Inhalten folgen und diesen erfolgreich umsetzen können.
  • Ist die Strategie gelernt und verstanden, wird diese im Anschluss zu Hause in Mini-Trainings weiter gefestigt. Hierfür erhältst Du entsprechende Materialien.
  • Wir bleiben vor, während und nach dem Kurs im Kontakt, sodass Du mit Fragen nicht alleine bist.

Häufig gestellte Fragen:

Nach Abschluss des Kurses erhält Dein Kind von mir den
DURCHSTARTERPLAN. Dieser Plan ist darauf ausgerichtet, die erlernten
Fähigkeiten in Erinnerung zu behalten und zu festigen.

Ebenso bekommt Dein Kind alle Hilfsmittel, wie zum Beispiel den LRS-Schieber und das Raketenbild, mit nach Hause. So kann es sich die Methode in Erinnerung behalten.

Wir sind bestrebt, unsere Kurse für so viele Familien wie möglich zugänglich zu machen. Deshalb bieten wir Möglichkeiten an, um finanzielle Hürden zu überwinden. Gerne kannst Du Dich mit mir in Verbindung setzen, um mehr darüber zu erfahren.

Die Anmeldung für meine LRS-Intensivkurse ist unkompliziert.
Schreibe mir eine Mail oder kontaktiere mich telefonisch. Ich lasse
Dir das Anmeldeformular zukommen. Ist dieses wieder bei mir eingegangen,
ist der Platz für Dein Kind reserviert. Ich stehe Dir gerne zur Verfügung,
um den Anmeldeprozess so einfach wie möglich zu gestalten.

Die Methode ist von Sigrid Walter entwickelt worden, sie selbst war Legasthenikerin, dazu kam dann auch noch, dass auch ihre Tochter Legasthenikerin war und sie auch noch sieben Jahre eine Privatschule geleitet hat.
Sie konnte also als Betroffene die Problematik, als Mutter und auch als Schulleiterin. Daraufhin hat sie sich aus vielen einzelnen Baustein, die ihr in ihrem Leben begegnet waren, eine Methode entwickelt, die den Kindern hilft nach ihrem Bedürfnis, Lesen und Schreiben zu lernen. 

Wir arbeiteten visuell und ganz klar strukturiert.

Wir gehen mit den Kindern zurück ins Gefühl für die Sprache und zeigen Ihnen auf visuelle Art und Weise, wie sie aus dem Gefühl zu Sprache das Wort sichtbar machen können.

Dazu hat Frau Walter auch einen LRS Schieber und den LRS Bestimmer entwickelt.
Diese Hilfsmittel stehen den Kindern auch nach dem Kurs noch zur Verfügung.

Ziel ist es, den Kindern Freude und erfolgreiches Schreiben zu vermitteln, ebenso zügiges Lesen und fehlerfreies Schreiben.

Die Methode ist für jede Person geeignet, um leicht Lesen und Schreiben zu lernen, unabhängig von einer Diagnose wie Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Legasthenie. Es geht doch darum, unsere Kinder die beste Unterstützung zukommen zu lassen, die es gibt.

Tatsächlich haben nur ca. 40 % unserer Teilnehmer:innen eine Diagnose.

Die Methode ist so gut und einfach aufgebaut, dass diese leicht in 7 Tagen mit je 4 Std. gelernt und geübt werden kann. Ich arbeite im Einzeltraining bzw. in Kleingruppen mit maximal 3 Kindern, so kann ich auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Einzelnen eingehen.

Wir arbeiten spielerisch und machen Pausen, wenn Pausen benötigt werden.

Durch die intensive Betreuung und die Wiederholungen in kurzen Zeitabständen bleibt das Gelernte sofort im Gedächtnis. Wir können sogar täglich an das Erlernte der Vortage anknüpfen.

Und wir arbeiten zusammenhängend an diesen 7 Tagen ungefähr so viele Stunden wie eine Lerntherapie 45 – 60 Min. in der Woche über das ganze Jahr verteilt.

Nach dem 7tägigen Intensivkurs folgt die Übungsphase zu Hause mit dem DURCHSTARTERPLAN. In den kommenden 4 Wochen übst Du ungefähr jeden 2 Tag mit Deinem Kind 5 bis 10 Minuten.

Während des gesamten Trainings und auch darüber hinaus stehe ich Dir und Deinem Kind mit Rat und Tat zur Seite. Bei Bedarf bin ich mit Euch im engen Austausch, damit ich nach Euren individuellen Bedürfnissen unterstützen kann. Gemeinsam finden wir eine Lösung.

Lege jetzt den Grundstein zur glücklichen Schulzeit Deines Kindes.
Es ist einfacher, als Du denkst.

Jetzt gerne melden:
Datenschutzerzklärung*